Bildungsmesse
Didacta 2015
Für die MINT-Bildung
in Deutschland
Lehrer-Forum MINT
Infoportal
DQR
Deutscher Qualifikations-
rahmen für lebenslanges Lernen
Unser Partner
Unser Partner: DBV
Broschüre
Broschüre: Studienrichtung Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Mitgliederzeitung bestellen
Mitgliederzeitung

BLBS aktuell Nr. 161 (19.04.2017)

Zum Download (PDF)


BLBS: Vom Souterrain in die Beletage! (20.03.2017)

„Wir freuen uns ganz besonders über die Aufwertung der beruflichen Bildung. Die Kultusministerkonferenz (KMK), die im Rahmen ihrer Aufgaben in der dualen Berufsausbildung bundesweit für die Berufsschulen und die Vollzeitberufsschulen zuständig ist, hat am 16. März 2017 unsere oft gestellte Forderung einstimmig erfüllt. Der bisher dem Schulausschuss unterstellte Unterausschuss für Berufliche Bildung wurde zu einem eigenständigen Hauptausschuss aufgewertet“, so Eugen Straubinger, Bundesvorsitzender des Bundesverbandes der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen (BLBS).


Demokratieerziehung und Wertevermittlung stärken
dbb Lehrerverbände und KMK: Integrationsbemühungen fortsetzen
(17.03.2017)

dbb Lehrerverbände und KMK

Die dbb Lehrerverbände und die Kultusministerkonferenz (KMK) wollen ihre Anstrengungen für die Integration der neu ins Land gekommenen Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen fortsetzen. Beim Jahresgespräch am 16. März 2017 in Berlin machten die Vertreter der dbb-Mitgliedsgewerkschaften deutlich, dass die seit Anfang 2016 deutlich zurückgegangenen Flüchtlingszahlen nicht Anlass genommen werden dürften, bei den Integrationsbemühungen im Bildungssystem nachzulassen.


BLBS: Die Vodafone Studie ohne die beruflichen Schulen? (17.03.2017)

„Bei einer befragten Population von nur 361 Lehrerinnen, Lehrern und Lehramtsstudierenden alle pauschal über einen Kamm zu scheren, ist in diesem Fall vollkommen falsch“, so Eugen Straubinger, Bundesvorsitzender des Bundesverbandes der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen (BLBS).


BLBS: Notendiskussion überflüssig (20.02.2017)

„Der Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen (BLBS) unterstützt nicht die Forderung nach Abschaffung der Schulnoten“, so deren Bundesvorsitzender Eugen Straubinger.


VORANKÜNDIGUNG 25. DEUTSCHER BERUFSSCHULTAG
Dresden/ Radebeul – 5. Mai 2017
(09.01.2017)

Der Bundesverband der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen e.V. (BLBS), als größte Lehrerorganisation im Bereich der beruflichen Schulen, veranstaltet alle vier Jahre den „DEUTSCHEN BERUFSSCHULTAG“.


19. Hochschultage Berufliche Bildung (01.11.2016)

19. Hochschultage Berufliche Bildung

Vom 13. bis 15. März 2017 finden die 19. Hochschultage Berufliche Bildung mit dem Thema „RESPEKTive – Bilanz und Zukunftsperspektive der Integration durch Bildung, Arbeit und Beruf in der Region“ an der Universität zu Köln statt. Wieder im traditionellen Format über drei Tage streckt sich ein attraktives Programm von 18 Fachtagungen (13./14. März 2017) und 15 Workshops (14./15. März 2017). Für den informellen Höhepunkt - das Tagungsfest auf einem Rheinschiff – ist eine rechtzeitige Online-Anmeldung wichtig, da die Platzzahl begrenzt ist.